Sélectionner une page

KAINBACHER Die Erforschung Afrikas 1486-1945.

Informations complémentaires

Auteur

Titre

Éditeur

Lieu d'édition

Année d'édition

Description

Langue

Réf. Biblethiophile

Description

Die Afrika Bibliographie von 2016 ist eine Neubearbeitung der letzten Ausgabe von 2002. Es wurden einige Korrekturen durchgeführt und der Inhalt hat sich um ca. 50 Seiten erweitert. Die Seltenheitsskala wurde überarbeitet, da nach 14 Jahren sowohl das Internet als auch meine Recherchen und mein Wissensstand ein neues Bild bezüglich der Seltenheit und Wichtigkeit von Büchern ergeben haben.
Dieses Sammlerhandbuch, umfasst insgesamt mehr als 6500 Werke aus den Jahren 1486 bis 1945 zur Erforschung des afrikanischen Kontinents. Berücksichtigt habe ich die deutschsprachige Literatur aus den Gebieten Geographie, Reisen, Völkerkunde, Politik, Mission, Kolonien, Archäologie, Zoologie und Botanik.
Linguistische Bücher habe ich nicht aufgenommen.
Der Leser findet hier nur eigenständige Bücher und Separatabdrucke aus Zeitschriften und wissenschaftlichen Publikationen, wie etwa die Ergänzungshefte von Petermanns Mitteilungen in Gotha/ Verlag Perthes. Berichte, Aufsätze und Artikel in diversen Zeitungen, Magazinen oder wissenschaftlichen Mitteilungen sind nur als Separatabdrucke berücksichtigt.
Diese Bibliographie soll Sammlern und Wissenschaftlern der Gebiete Geographie, Reise, Völkerkunde und Naturwissenschaften zum Kontinent Afrika als Grundlage dienen. Die Werke sind alphabetisch nach dem Autor von A bis Z angeführt und enthalten den Titel, den Verlag und das Publikationsjahr. Kurzbeschreibungen der Reise- und Forschungsgebiete der Autoren, sowie Kollationen, Bibliographien und Nachschlagewerke sind ebenfalls erwähnt. Die Seltenheit eines Werkes wird durch eine vierteilige Skala in einer Spalte mit der Kollation angezeigt.