Sélectionner une page

KRAPF Reisen in Ost-Afrika

↗ 1838 ↘ ?

UGS : 0183800 Catégories : ,

Informations complémentaires

Auteur

Titre

Éditeur

Lieu d'édition

Année d'édition

Description

État de l'article

Langue

Reliure

Réf. Biblethiophile

Réf. Pankhurst Partie

Réf. Pankhurst Page

Première entrée

Sortie définitive

Description

Erste Ausgabe, in einer kleinen Auflage erschienen.

K. (1810-1881) “ging im Dienste der Londoner Church Missionary Society als Missionär nach Abessinien, wo er anfangs in Adoa dann bis 1842 in Ankober thätig war, und nahm dann, als verschiedenen Versuche, nach Innerabessinien vorzudringen, gescheitert waren, seine Missionsstation zu Rabai Mpia (seit 1846 errichtet) bei Mombasa an der ostafrikanischen Küste… von wo er mehrere Missionsreisen in das Binnenland unternahm…”. Auf einer Reise in das Dsaggaland im Jahre 1848 entdeckte er den 18000 Fuß hohen Schneeberg Kilimandscharo. – Tls. leicht stockfleckig, N.a.V. – Sehr selten.

Embacher 177.

ADB XVII, 49.